Winterwanderweg auf der Tauplitzalm

(Schneeschuh)wandern und Bergtouren

Unsere Urlauber finden wunderschöne Ski- und Schneeschuhtouren direkt vor der Haustüre, wie z.B. Steirerseehütten oder großes Tragl. Das gesamte Tote Gebirge kann von hier aus erkundet werden. Sehr ambitionierter Bergwanderer schaffen Überquerungen bis zur Pühringerhütte, Appelhaus und sogar bis zur Loser in Altausee. 


Eine besonders ansprechende und schöne Winterrunde führt über den Großen Tragl zur Plankamira und einer anspruchsvollen Abfahrt zur Ödernalm. Nach eine dreiviertelstündigen Abstieg zum Großsee ist man dann nach 4-6 Stunden Gehzeit wieder zuhause auf der Grazerhütte. 


Für Skitourengruppen vermitteln wir gerne einen ortskundigen Guide für ein sicheres Erlebnis in dieser unvergleichlichen Region. Bitte nehmen sie dafür  Kontakt mit uns auf.  


Für Winterwanderer gibt es zwei Wanderungen auf der Alm. Direkt an der Grazerhütte vorbei verläuft ein 5 km. Rundwanderweg, der sich ideal für eine gemütliche Wanderung zum Frischluftschnuppern eignet. Weiters gibt es den 2,5 km. Rundweg über den Lawinenstein-Gipfel (1965m.). So erlebt man zu Fuß eine unberührte Winterlandschaft abseits von Skiliften und Pisten.







Anbei ein paar Optionen für Touren:

Tour/Gipfel

Abfahrt

Aufstieg Hm

Zeit Aufstieg

Almkogel

Leistalm-Südhang

900

3

Rosskogel

Leistalm-Nordhang

650

2

Großes Tragl

Traglabfahrt Nordhang

750

2,5

Plankermira

Traglabfahrt-Osthang

1000

3,5


Bitte immer bei der Planung und Dürchführung einer Tour die aktuellen Lawinenlagebericht der entsprechenden Region beachten.